Persönliche Beratung

Stansstaderstrasse 30
6370 Stans

Öffnungszeiten:
MO: 13.30-18.30 Uhr
DI bis FR:
09.00-12.00 / 13.30-18.30 Uhr
SA: 08.00-12.00 Uhr

Telefonische Beratung

Wilgasse 3
6370 Oberdorf

Öffnungszeiten:
MO bis DO
07.30-12.00 / 13.30-17.00 Uhr
Freitag und vor Feiertagen
07.30-12.00 /13.30-16.00 Uhr

Tel: 041 618 02 00

MO bis FR: 08.00-21.00 Uhr
SA: 10.00-19.00 Uhr

Tel: 0800 84 10 20

So geht's
Einfach ein Kabelmodem mit Telefonanschluss an der TV Steckdose einstecken, und Sie können telefonieren. Das Kabelmodem bekommen Sie von der KFN AG

Der Anschluss des Telefons kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen.

  • Direktanschluss (empfohlen)

Sie haben die Möglichkeit, ein Telefon direkt an das eMTA-Kabelmodem anzuschliessen. Dies ist die einfachste Art der Installation. Die Verwendung eines schnurlosen Telefons ermöglicht Ihnen, das Telefon überall in der Wohnung zu nutzen.

  • Nutzung der bestehenden Telefoninstallation (Fachmann erforderlich)

Mit KFN-fon können Sie die vorhandene Telefoninstallation samt den daran angeschlossenen analogen Telefonapparaten weiter nutzen. Voraussetzung dafür ist die Anbindung von KFN-fon an die bestehende Telefoninstallation. Diese Installation erfordert gute technische Kenntnisse.
Wir empfehlen Ihnen daher die Anpassungen durch einen Fachmann vornehmen zu lassen.

Das Kabelmodem wird an die TV-Steckdose (mit Vorteil eine 3-Loch Dose) angeschlossen. Am Modem können gleichzeitig zwei Telefone mit zwei Rufnummern, und einen Computer (oder andere Komponenten wie z.B. Firewall, Router) angeschlossen werden. Sie können Ihren analogen Telefonapparat weiterhin verwenden, sofern es ein Frequenzwahltelefon ist. ISDN Telefone können nicht am KFN Modem betrieben werden.

Installations Schema (PDF 104,86KB)

Variante 2: Ein Anschluss, interne Verteilung, mehrere Telefone

 

Das Kabelmodem wird an die TV-Steckdose (mit Vorteil eine 3-Loch Dose) angeschlossen. Ab dem Telefonanschluss muss eine Verbindung zur bestehenden internen Installation gemacht werden. Die bestehende Swisscom Einspeisung muss vor Anschluss des KFN-fon aufgetrennt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Installation durch einen Elektriker zu machen.

Installations Schema (PDF 327,08KB)