Persönliche Beratung

Stansstaderstrasse 30
6370 Stans

Öffnungszeiten:
MO: 13.30-18.30 Uhr
DI bis FR:
09.00-12.00 / 13.30-18.30 Uhr
SA: 08.00-12.00 Uhr

Telefonische Beratung

Wilgasse 3
6370 Oberdorf

Öffnungszeiten:
MO bis DO
07.30-12.00 / 13.30-17.00 Uhr
Freitag und vor Feiertagen
07.30-12.00 /13.30-16.00 Uhr

Tel: 041 618 02 00

MO bis FR: 08.00-21.00 Uhr
SA: 10.00-19.00 Uhr

Tel: 0800 84 10 20

Telefon-Belästigung

So können Sie sich schützen vor Telefon-Terror

  • Geben Sie im Internet – aber auch bei schriftlichen Umfragen und dergleichen – wenn immer möglich keine privaten Daten von sich preis.
  • Lassen Sie im Telefonbuch ein Sternchen (*) hinter Ihre Nummer setzen. Es gibt eine Branchenvereinbarung, dass Nummern mit Stern nicht für Telefonwerbung verwendet werden dürfen. Allerdings gilt diese nur in der Schweiz.
  • Melden Sie es der KFN als Telefonanbieter, wenn Sie über längere Zeit belästigt werden. Die KFN AG kann bei begründeten Fällen Nummern zurückverfolgen. Es gibt auch die Möglichkeit, rechtliche Schritte einzuleiten.
  • Einschalten von "Abweisen anonymer Anrufer" mit *99#
  • Gewisse Telefone bieten die Funktion an, lästige Nummern nicht mehr durchzustellen. Schauen Sie dafür in den „Telefoneinstellungen" ihres Gerätes nach.

Wir empfehlen Ihnen das untenstehende Formular durchzulesen. Entscheiden Sie auf dieser Basis, ob Sie den Antrag hinterlegen möchten.

Hier können Sie den Auftrag und Liste für die Ermittlung missbräuchlich hergestellter Verbindungen herunterladen.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.