Persönliche Beratung

Stansstaderstrasse 30
6370 Stans

Öffnungszeiten:
MO: 13.30-18.30 Uhr
DI bis FR:
09.00-12.00 / 13.30-18.30 Uhr
SA: 08.00-12.00 Uhr

Telefonische Beratung

Wilgasse 3
6370 Oberdorf

Öffnungszeiten:
MO bis DO
07.30-12.00 / 13.30-17.00 Uhr
Freitag und vor Feiertagen
07.30-12.00 /13.30-16.00 Uhr

Tel: 041 618 02 00

MO bis FR: 08.00-21.00 Uhr
SA: 10.00-19.00 Uhr

Tel: 0800 84 10 20

Checkliste

HD-Abdeckung überall und uneingeschränkt

Im Gegensatz zum eingeschränkten Kupfernetz der Swisscom können KFN-Kunden ab jeder Dose in der Wohnung digitales TV in HD-Qualität empfangen. Gleichzeitig in mehreren Räumen und auch bei gleichzeitiger Nutzung von Internet und Festnetz-Telefonie. In Nidwalden wird das digitale Grundangebot von über 120 TV- und über 150 Radiosender seit November 2011 unverschlüsselt ausgestrahlt und ist in der Abonnementsgebühr für den Digitalanschluss enthalten – es entstehen also keine zusätzlichen Kosten. Sie als KFN-Kunde benötigen für den Empfang von Digital-TV ein neueres TV-Gerät mit integriertem DVB-C Tuner oder eine Kabel-Settop-Box, welche im Handel frei erhältlich ist. Eine Smartcarte und ein CA-Modul wird für den Empfang des Grundangebotes nicht benötigt und dient lediglich zur Entschlüsselung des PayTV Angebotes.

Hausverteilanlage

Voraussetzung für die einwandfreie Funktion des KFN DigiTV ist eine 860 MHz taugliche TV-Hausverteilanlage. Die Zuständigkeit für diese Anlage liegt beim Hauseigentümer oder bei der Verwaltung. Ihr Radio/TV Händler oder Ihr Elektriker gibt Ihnen gerne Auskunft über notwendige Anpassungen / Ergänzungen. Die Detailanforderungen finden Sie auch unter den technischen Anforderungen. (PDF 85,93KB)

Produktwahl

Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie optional zwischen mehreren zusätzlichen PayTV-Angeboten wählen. Das Grundangebot von über 120 TV- und über 150 Radiosender ist unverschlüsselt und ohne Mehrkosten empfangbar. Sie benötigen lediglich einen digitalen Kabelempfänger (DVB-C). Eine Smartcarte und ein CA-Modul wird nur für zusätzlich kostenpflichtige PayTV-Angebote benötigt.